Get active (DEU)

 

(google translate)

 

Sehr geehrter Teilnehmer / Teilnehmer,
Sie sind derzeit für den Auftakt der BNL Karting Series am 21. und 22. März bei Karting Genk: Home of Champions registriert.
Ich möchte folgende Informationen mit Ihnen teilen:
Genehmigung durch die Regierung: Wir sind derzeit in Gesprächen mit der Gemeinde und der Provinz über die Machbarkeit der Veranstaltung im Rahmen der aktuellen COVID-19-Maßnahmen. Nächste Woche ist ein persönliches Treffen mit der Krisenzelle des Landes Limburg geplant, um sie von der Notwendigkeit der Organisation des BNL Kick-Offs zu überzeugen. Wie bereits mitgeteilt, hoffen wir, bis Mitte nächster Woche, entweder am Mittwoch / Donnerstag, eine konkrete Entscheidung darüber zu erhalten. Bitte haben Sie volles Vertrauen, dass wir als Organisation alles Mögliche tun werden! Wir sind überzeugt, dass die Entscheidung positiv ausfallen wird, insbesondere mit dem Wissen, dass nächste Woche Rennen in Mariembourg erlaubt sein werden, was auch im Rahmen unserer laufenden Gespräche berücksichtigt wird. Wir fühlen uns auch durch die Unterstützung des RACB und sogar des FIA Karting gestärkt! Handeln Sie! Die Bestätigungs-E-Mail, die Sie nach der Online-Registrierung erhalten haben, enthält einen EDIT-Code. Sie benötigen diesen EDIT-Code, um Ihre 2021-Rennlizenz auf Ihr Konto hochladen zu können. Zusätzlich zu Ihrer Rennlizenz müssen Sie die Teilnehmerlizenz ab 2021 hochladen. Dies ist eine obligatorische Aktion, die Sie selbst ausführen müssen. Am Renntag selbst überprüfen wir Ihre Lizenzen nicht mehr, da Ihr Teammanager für die administrative Verarbeitung verantwortlich ist. Dies verhindert unnötigen Kontakt und schließt den Registrierungsprozess schneller ab. Wenn Sie keinen Teammanager haben, müssen Sie uns benachrichtigen, aber selbst dann müssen Sie die Lizenzen auf Ihr Konto hochladen. Der folgende Link zeigt Ihnen den einfachsten Weg, dies zu tun.

https://youtu.be/MSoE7LUSlp8
 
Wenn Sie die Lizenzen bereits während des Registrierungsvorgangs hochgeladen haben, müssen Sie keine weiteren Maßnahmen ergreifen.
 
Wochenendplan:
Mit Erlaubnis der Behörden kann es nur eine Bedingung sein, dass wir Klassen aufteilen müssen.
Wir bevorzugen dies nicht, aber wenn dies der einzige Weg ist, sich zu organisieren und Sie nach langer Zeit wieder Rennen fahren können, müssen wir ALLES respektieren.
In diesem Fall werden wir Sie entsprechend beraten.
 
Anzahl der Personen, die während des Spiels anwesend sein dürfen:
Leider gelten hier noch sehr strenge Regeln, die in der Regel auch gelten.
Jeder Fahrer kann einen Mechaniker und einen Vorgesetzten registrieren, wenn der Fahrer 18 Jahre oder jünger ist.
Zusätzlich erhält jeder Teammanager Zugriff. Er / sie kann noch von 1 zusätzlichen Person begleitet werden.
 
Zahlungen:
Wie Sie es von uns gewohnt sind, sind wir sehr flexibel in Bezug auf die Bedingungen für die Zahlung der Registrierungsgebühr.
Sobald wir grünes Licht erhalten, erhalten Sie eine neue E-Mail, in der Sie aufgefordert werden, die Zahlung so schnell wie möglich vorzunehmen. Diese E-Mail beschreibt, wie dies getan werden soll.
 
Hast du schon bezahlt? In diesem Fall sind keine weiteren Maßnahmen erforderlich.
Wenn Sie bereits bezahlt haben und der Wettbewerb nicht wie geplant stattfinden kann, werden wir Sie kontaktieren, damit wir den Betrag schnell und angemessen zurückerstatten können.
 
Wenn Sie Fragen zu dieser E-Mail haben, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren.

Dave Ritzen
Veranstalter